Antrag und Genehmigung von Grabsteinen

Antrag und Genehmigung von Grabsteinen sind in der Regel in der Friedhofssatzung geregelt, die der jeweilige Friedhofsbetreiber erlässt.

Das Procedere für Antrag und Genehmigung von Grabsteinen mag von Friedhof zu Friedhof variieren, aber grundsätzlich ist das Errichten ohne Antrag und Genehmigung von Grabsteinen nicht gestattet. Bei Zuwiderhandlung können Grabstättennutzer Gefahr laufen, den Grabstein, eine Umrandung oder sonstigen Grabschmuck nicht auf dem Grab platzieren zu dürfen und diese ggf. entfernen zu müssen.

Um also Fehlkäufen und/oder unnötiger Mehrarbeit zu entgehen, sollten Grabnutzer das Verfahren für Antrag und Genehmigung von Grabsteinen beachten, sich in der jeweiligen Friedhofssatzung, beim Friedhofsmeister oder bei der zuständigen Friedhofsverwaltung sachkundig machen und erst nach Klärung aller Bedingungen auf die Suche nach dem passenden Grabstein und dessen Beauftragung begeben. Entgegen landläufiger Einschätzung spielt es dabei keine Rolle, ob das gewünschte Grabmal ein stehender Grabstein, ein Liegestein oder ein besonderes Grabmal (z. B. aus Edelstahl oder mit Glas) ist – in jedem Fall wird für Antrag und Genehmigung von Grabsteinen ein Entwurf der beabsichtigten/gewünschten Inschrift erwartet/verlangt.

Für Antrag und Genehmigung von Grabsteinen haben Friedhofsverwaltungen vielfach eigene Formulare, die auf die Besonderheiten des jeweiligen Friedhofs ausgelegt sind. Bevor wir von GRABMAL.DE einen Grabstein verkaufen und/oder fertigen, erhalten Interessenten ein Datenblatt, das neben einer bemaßten Skizze zum Grabstein oder zur Grabanlage alle relevanten Angaben, sowie die maßstabsgetreue Darstellung der Inschrift mit Größenangaben beinhaltet. Dieses Datenblatt als Anlage zum jeweiligen Formular des Friedhofs führt in aller Regel zu einer zeitnahen Genehmigung des Vorhabens und Sie als Kunde sind auf der sicheren Seite. Übrigens weisen seriöse Anbieter vor dem Kauf eines Grabsteins auf den Antrag und die Genehmigung von Grabsteinen hin BEVOR eine Zahlung erfolgt – im schlimmsten Fall haben Sie gegebenenfalls ein Grabmal, das für die vorgesehene Grabstätte nicht genehmigungsfähig ist . . .

 

Wenn Sie Fragen zu Antrag und Genehmigung von Grabsteinen haben oder beispielhaft Mal ein Datenblatt zu einem Grabmal wünschen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf: info@grabmal.de